„She’s got that effortless coolness, is hard-working and an absolute girl boss. The guys wanna be her, the girls wanna be her. We think she will conquer the world in 2020.“
– CURATEDBYGIRLS

„Bei VALENTINs Liveauftritten geht es sphärisch zu, es ist ein fast unbeschreiblicher Mix aus Fashion-Techno, Electro-Pop und Fusion und feministischer Attitüde. Es ist der stylische Sound einer Autodidaktin.“
– BLONDE Magazin

„Das straighte Powerhouse, das direkt aus der Berliner Untergrundszene auf die Zwölf gibt. Treibende Elektro- Sounds, pointierte Lyrics und das alles mit Ansage. Wenn man sich das einmal angehört hat, lässt es einen so schnell nicht wieder los.“
– NOIZZ

VALENTIN2©EvelinaVazgyte_edited.jpg
R1-07334-035A.JPG

Story & Botschaft

„20 Jahre lang fühlte ich mich wie ein musikalischer Analphabet, obwohl ich in einem klassischen Musikerhaushalt aufgewachsen bin, wie es im Buche steht. Ich sprach und dachte in Musik, aber ich konnte meine Klangcollagen im Kopf nicht zu Papier bringen.

2017 hatte ich dann ein Schlüsselerlebnis: Ich lernte die Musiksoftware Ableton Live kennen und konnte von einem auf den anderen Tag musikalisch übersetzen, was ich in mir trug. Warum nicht schon früher? Weil auch heute noch die Stigmen herrschen, dass Mädchen wenig bis kaum an Technik herangeführt werden. Ich wurde von Mann zu Mann geschickt, die mir Beats produzieren sollten. Als Frau sollte ich singen und tanzen, Klavier oder Geige spielen. Auch ich selbst war geprägt und festgefahren: „Produzieren ist viel zu technisch, sowas kann ich nicht.“

Ausnahmen bestätigen die Regel und (m)ein Mann ermutigte mich, es doch einfach mal auszuprobieren und zeigte mir die Basics des Programms. Zwei Wochen später entstand mein erster Track. Ich war frei.

12-8679rachel7607 comp.jpeg

Das Ziel meiner Musik ist es, genau dieses Gefühl von Unabhängigkeit und Autonomie, von Selbstbewusstsein und Mut, das ich in dieser Sekunde empfand, zu transportieren, andere Menschen zu empowern und ihnen sehr viel früher eine Welt zu eröffnen, die mir lange Zeit verborgen blieb.

Über die Jahre wuchs meine Community, die hauptsächlich aus Frauen und der LGBTQ+ Szene besteht, alles Menschen, die noch dafür kämpfen müssen, machen zu können,
was sie machen wollen - sein zu können, wer sie sind. Mit der Geburt meiner Tochter
fühle ich mich noch stärker dazu verpflichtet Gleichberechtigung zu leben.

 

Menschen aus der LGBTQ+ Szene gehören zu meiner Familie und meinem Freundeskreis und auch beruflich bevorzuge ich mit ihnen und mit Frauen zu arbeiten und das auch öffentlich sichtbar zu machen. Ich sehe mich weniger als Sängerin oder Produzentin, ich sehe mich als künstlerische und politische Bewegung.“

- VALENTIN

1-8272Rachel5895.jpg

VALENTIN - DIE KÜNSTLERIN

Einer ihrer ersten Gigs war auf der Fusion, manch einer sagt, sie erinnert an ein weibliches Pendant zu Kraftwerk und außerdem ist sie noch Gründerin, Malerin und Mutter. Ihre Drums sind treibend und peitschend, ihre deutschen und englischen Lyrics unberechenbar klar und ihre Klarinette ein Schuss ins Herz. Eine Newcomerin mit lebenslanger Praxis.

Sie stammt aus einer klassischen Musikerfamilie, saugt ihre Energie
in der Jugend aus dem deutschen HipHop, landet irgendwann im Technoclub und kreiert heute einen Sound, der ihr Leben widerspiegelt - mit allen Einflüssen, die sie geprägt haben. Man hörte ihr Set schon 2018 auf der Fusion, seit 2019 in den Clubs von Berlin und 2022 als Supportact von MiA. auf der Limbo Deutschlandtour.

„Bei VALENTINs Liveauftritten geht es sphärisch zu, es ist ein fast unbeschreiblicher Mix aus Fashion-Techno, Electro-Pop und Fusion und feministischer Attitüde. Es ist der stylische Sound einer Autodidaktin.“ (Edith Loehle, Editor in chief of NYLON Germany & Blonde Mag.)

VALENTIN6©RachelColless.png
VALENTIN_Feuer2©LauraStromp.jpg
IMG_5982.jpg
VALENTIN_Feuer4©LauraStromp.jpg

„Ich sehe mich weniger als Sängerin oder Produzentin, ich sehe mich als künstlerische und politische Bewegung.“

VALENTIN_Feuer1©LauraStromp.jpg
VALENTIN_BLONDE_01.png

HANNAH VALENTIN -

DER MENSCH

Hannah Valentin wurde 1990 in Heidelberg in eine Musikerfamilie hineingeboren und stand bereits mit drei Jahren zusammen mit ihren Eltern auf der Bühne. Im Alter von neun Jahren griff sie nach der Klarinette im Wohnzimmer, errang nur ein Jahr später erste Preise bei Jugend Musiziert und beim Tonkünstlerverband, um wiederum drei Jahre später einfach damit aufzuhören. Seitdem (13 J.) genoss sie mehrere Jahre Gesangsunterricht im Genre Pop bei Lorna Dooley und schrieb auch immer wieder eigene Texte und Melodien.

Nach dem Abitur und einem Auslandsaufenthalt in Australien zog sie 2010 nach Berlin und arbeitete dort als Schauspielerin in mehreren Filmen, im Fernsehen und am Theater. 2015 hatte sie ihre erste Kunstausstellung mit Bildern, in denen sie ihre Diagnose MS, die sie 2005 erhalten hatte, zeigte. (www.hannahvalentin.de)

Musikalisch durchgehend unzufrieden, entdeckte sie Anfang 2017 das Programm Ableton Live bei ihrem Freund. Bereits zwei Wochen später finalisierte sie ihren ersten Track. Kurz darauf spielte sie ein einstündiges Set mit ausschließlich eigenen Tracks
bei der Partyreihe Kabinett der Kuriositäten in Frankfurt am Main. Anfang 2018 wurde sie schwanger und spielte unter anderem auf der Fusion noch bis drei Wochen vor Entbindung. Nach der Geburt ihrer Tochter nutzte sie die Zeit zum Produzieren neuer Musik und spielte nur eine kleine Auswahl von Gigs zu „babyfreundlichen Zeiten“. Sie legt ihren Fokus auf Sichtbarkeit in und von der LGBTQ+-Szene, in der sie sich durch ihre Crew bewegt. Vor kurzem hat sie ihre Krankheit MS öffentlich gemacht und möchte zur Aufklärung ihren Teil beitragen und gerade für junge Menschen mit MS das Vorbild sein, das ihr damals mit 15 fehlte.

live locations (auswahl)

FUSION FESTIVAL

KATER BLAU

KABINETT DER KURIOSITÄTEN

INDIEGO GLOCKSEE

KITKAT

DIANA AWARD

ALTE MÜNZE

MENSCH MEIER

POLYGON CLUB

AMANO EASTSIDE

HAUBENTAUCHER

ELFER CLUB

KOMM RAUS/MOIN MOIN

MB FASHION WEEK

FEMME DE LA MUSIQUE

LOLA MONTEZ

VALENTIN24.jpg

kontakt

Amanda Najem, Management

amanda(at)valentin-official.com

Farina Pieper, Management / PR

farina(at)valentin-official.com

 
  • VALENTIN Instagram
  • VALENTIN tiktok
  • VALENTIN Spotify
  • VALENTIN Official YouTube Channel
  • VALENTIN Apple Music
  • VALENTIN Beatport
  • VALENTIN Soundcloud
  • VALENTIN Facebook